Was ist ein Kameramann

EB Kameramann - Film Kameramann

Was ist eigentlich ein Kameramann,

nun könnten wir versuchen die Bezeichnung Kameramann rein sachlich korrekt zu erklären. Aber das machen andere schon zur Genüge.

 

Seit über 25 Jahren bin ich Kameramann und hatte das Glück, bei Kameramännern lernen zu dürfen die noch die alte Schule besucht hatten.

 

Wie könnte es anders sein, haben wir noch mit 16mm Film u. 35mm Film begonnen, später dann zu U-matic Highband mit abgesetztem Recorder, dann zu Betacam (ohne SP), kurz danach zu Betacam SP (mit SP), danach zu Digital Betacam und zu guter letzt, zu allen heutigen gängigen Digitalformaten wechselte. Mein persönlicher Favorit, ist neben allen 4K u. P2 usw. Kameras, die PDW 700/800 XDCAM 4:22 HD. Diese Kamera, je nachdem wie man sie einsetzt, ist für mich unschlagbar. Wir hatten die Möglichkeit die PDW 700/800, bei einer sieben monatigen Produktion genügen zu testen und auszuprobieren. Von der hervorragenden Bildqualität und der Zuverlässigkeit dieser Kamera waren wir nach der Produktion durchaus überzeugt.

 

Nebenbei bemerkt, mit der Postproduction ist es natürlich nicht anders auch hier brauchte man alle Formate und der Wandel war genauso rasant.

 

Aber zurück zu dem Thema Kameramann, der Kameramann hat mit dem heutigen Mediengestalter Bild und Ton reichlich wenig zu tun, es handelt sich hier lediglich um eine Vorstufe, Kameramann zu werden. Bei vielen Produktionsfirmen wird das gerne verwechselt. 

 

Sicher muss man heute keine 4-8 Jahre mehr lernen, wie es früher in den Sendeanstalten so üblich war um Kameramann zu werden, aber eine gewisse Grundzeit von einigen Jahren wären hier absolut vonnöten. Viele von euch werden über diese 4-8 Jahre lächeln und denken (absoluter Blödsinn), aber so blödsinnig ist das alles gar nicht.

 

Man stelle sich vor, ein Kamerateam von 8 Mann fliegt ins Ausland um eine Dokumentation zu drehen. Das bedeutet 8 mal Personalkosten, 8 mal Flugkosten und Unterkunft, 8 mal Spesen, 8 mal Transport kosten und das Mal der Produktionstage. Hier kann ganz schnell ein kleines Vermögen ausgegeben werden. Wenn jetzt der Kameramann mangels Erfahrung oder Unsicherheit einen Fehler macht, kann man die gesamte Produktion und somit das gesamte ausgegebene Geld unter Umständen vergessen. Geschweige denn die Enttäuschung des Kunden. Der das Ganze hoffentlich dann immer noch bezahlt.

 

Der Druck der auf einem Kameramann lastet, dem muss der Kameramann standhalten und das geht nur, mit viel Erfahrung, Sicherheit, dementsprechenden Weitblick und Sorgfalt. Alleine um ein solches Projekt planen und durchführen zu können benötigt man als Kameramann viele Jahre der Erfahrung. Dazu kommt, dass der Kameramann für die meisten Crew Mitglieder ein Ansprechpartner darstellt der auf alle Fragen eine Antwort haben sollte.

 

Da heute Dokumentationen sehr selten auf Film gedreht werden, gibt es den so genannten "Fusselcheck" nicht mehr. Dennoch ist Technik fehlbar und wenn eine Kamera vor Ort ausfällt kann es unter Umständen die gesamte Produktion gefährden, gerade dann, wenn man sich weit weg von jeglicher Zivilisation bewegt. Aus diesem Grund ist die Sorgfalt im Vorfeld sehr wichtig. 

 

Auch sollte der Kameramann sehr erfahren sein, bei der Auswahl der Beleuchtungstechnik und dem Setzen des lichtes . Es gibt nicht umsonst den lichtsetzenden Kameramann.

 

Es lässt sich mit Sicherheit vor der Produktion nicht alles klären, viele Dinge muss man auf sich zukommen lassen. Umso wichtiger ist die Auswahl der Crew Mitglieder die natürlich nicht weniger erfahren sein sollten. Auch der Kameraassistent neben dem Regisseur/Autor sind mit Sicherheit für den Kameramann der wichtigste Ansprechpartner bei einer Produktion, auch hier sollte genügend Erfahrungen und Weitblick vorhanden sein.

 

Nun könnte man hier noch viele Absätze über den Kameramann schreiben, aber ich hoffe das wir euch einen kleinen Einblick geben konnten. Über ein Feedback würden wir uns sehr freuen.

 

EB steht für elektronische Berichterstattung oder elektronische Bearbeitung

oder EB-Team - Film Kameramann - EB Kameramann

 

K.F. Kameramann

 

© FSB Production Film- & Fernsehproduktion GmbH